Das „Digitale Fußgängerleitsystem“ (FLS) markiert ein weltweit einzigartiges Gesamtkonzept aus innovativer Elektrotechnik, intelligenter Datenbank und im wahrsten Sinne „wegweisender“ Benutzer-Interaktion.

Durch Echtzeit-Veranstaltungshinweise und Informationen zu den Stuttgarter Hauptsehenswürdigkeiten leistet das FLS einen aktiven Beitrag zur Belebung und Attraktivierung der Innenstadt und setzt gezielte Impulse zur Nutzung der Kultur- und Freizeitangebote in Stuttgart.

Das FLS besteht aus zwei Komponenten:

(1) Physische Stelen mit drei Wegweiser-Pfeilen – 360 Grad drehbar und mit hochauflösenden LED-Displays zur Darstellung der Veranstaltungshinweise und Sehenswürdigkeiten. Dank Georeferenzierung richten sich die Pfeile mit jedem Anzeigenwechsel neu auf die Spielstätte bzw. den PoI neu aus. Mit diesem attraktiven Feature gewinnen wir die Aufmerksamkeit der Passanten und bieten diesen eine bessere Orientierung in der Innenstadt.

(2) Mobile Webseite (Aufruf per QR-Code an der Stele) mit weiteren Information zur angezeigten Veranstaltung, Online-Ticketkauf und Google Maps-Routing.

Ansprechpartner: Martin Füssenhäuser, Stuttgart-Marketing GmbH

Die Initiative zahlt auf folgendes Arbeitspaket ein:

D4: Digital gestützte touristische Angebote etablieren