Blinde und sehbehinderte Menschen erhalten die Möglichkeit, während der Vorstellung über Kopfhörer und eine App auf ihrem Smartphone eine Audiodeskription der Show zu hören. Diese wurde vorab aufgezeichnet und wird durch eine Synchronisierung mit dem Showlicht zeitlich passend zu den Geschehnissen auf der Bühne abgespielt.

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie auf der Webseite.

Diese Initiative zahlt auf folgendes Arbeitspaket ein: W2